StartseiteAktivitäten und ZieleDGUF und GesellschaftArchäologische InformationenArchäologische BerichteArchäologische QuellenTagungenArchäologiepreiseDer VereinArbeitskreiseMitgliedschaftService
Startseite

Willkommen bei der
Deutschen Gesellschaft für Ur- und Frühgeschichte e.V.!

Die DGUF fördert seit 50 Jahren die Anliegen der Ur- und Frühgeschichte und angrenzender Wissenschaften. Sie trägt zur Verbreitung gesicherter und fundierter Erkenntnisse über die Archäologie und zur Weiterentwicklung der Rahmenbedingungen von moderner Archäologie in Forschung und Lehre sowie in Bodendenkmalschutz und -pflege bei. Die DGUF ist der mitgliederstärkste bundesweit tätige Fachverband für die mitteleuropäische Archäologie.


Bis 31.10.: Befragung der DGUF zur beruflichen Situation in der deutschen Archäologie

Wie geht es den in der Archäologie Tätigen? Gibt es wirklich ein so hohes Maß an prekären Beschäftigungsverhältnissen in Grabungsfirmen? Sind Selbstständige im Vergleich zu Festangestellten "arm, aber glücklich"? Wo läuft es bewundernswert gut? Die DGUF will mit Hilfe der Gemeinschaft aller in Deutschland tätigen Archäologinnen und Archäologen solche Behauptungen und Vermutungen durch Daten und Fakten ersetzen. Wir bitten Sie sehr herzlich um Ihre Teilnahme an unserer Befragung! mehr


Mehr auf DGUF.de
Ausführlichere Informationen zur Befragung EvaBA PDF

Mehr im WWW
Zum Fragebogen bei SoSciSurvey (Beantwortung möglich bis 31.10.2019) mehr


Wollen und brauchen wir mehr Archäologie der Moderne?
DGUF-Tagung 2020 (Kiel, im Rahmen des Deutschen Archäologiekongresses)

Braucht die Archäologie der Moderne deutlich mehr Gewicht im Kanon der Archäologien als bisher und künftig auch deutlich mehr Ressourcen? Die DGUF-Tagung will die inhaltlichen Positionen von Befürwortern, Skeptikern wie Ablehnenden einer stärkeren Archäologie der Moderne prägnant herausarbeiten. mehr


Archäologische Berichte 30: Jutta Meurers-Balke, Tanja Zerl, Renate Gerlach (Hrsg.), "Auf dem Holzweg …"

Der Titel des Ursula Tegtmeier gewidmeten Buches beschreibt wörtlich das Betätigungsfeld der Kölner Archäobotanikerin. 36 Autoren haben 21 Aufsätze zu Themen aus Archäologie, Archäobotanik, Archäozoologie, Dendroarchäologie und Experimenteller Archäologie beigetragen - aus Mitteleuropa bis zum subsaharischen Afrika . mehr


Im Open Access lesen und herunterladen:
Die neuesten Artikel im Early View der Archäologischen Informationen

Lüning, J. (2019). Rezension zu: Stadler, P. & Kotova, N. S. (2019). Early Neolithic Settlement Brunn am Gebirge, Wolfholz, Site 2 in Lower Austria and the Origin of the Western Linear Pottery Culture (LPC). Vol. 1a-b. (Beiträge zur Ur- und Frühgeschichte Mitteleuropas, 88). Langenweissbach: Beier & Beran. Archäologische Informationen 42, Early View, online publiziert 15. Okt. 2019. PDF

Bentsen, S. E. (2019). Review of: Hamilakis, Y. (ed.) (2018). The New Nomadic Age: Archaeologies of forced and undocumented migration. Sheffield: Equinox. Archäologische Informationen 42, Early View, published online 14 Oct. 2019. PDF

Rauhaus-Höpfer, J. & Rotermund, S.-M. (2019). Archäologie zwischen Studium und Berufseinstieg: die ökonomische Seite der üblichen Wege. Archäologische Informationen 42, Early View, online publiziert 9. Okt. 2019. PDF

Bynoe, R. (2019). Review of: Monteleone, K. R. B. (2019). Uncovering submerged landscapes: Towards a GIS method for locating submerged archaeology in southeast Alaska (British Archaeological Reports Int. Series, 2917). Oxford: BAR. Archäologische Informationen 42, Early View, published online 8 Oct 2019. PDF

Richter, Th. (2019). Rezension zu: Cziesla, E. (2015). Grenzen im Wald. Stabilität und Kontinuität während des Mesolithikums in der Mitte Europas. (Berliner Archäologische Forschungen, 15). Rahden /Westf.: Leidorf. Archäologische Informationen 42, Early View, online publiziert 7. Okt. 2019. PDF

Karl, R. (2019). Rezension zu: Söderström, U. (2018). Contract Archaeology and Sustainable Development. Between Policy and Practice. (LNU Licentiate No. 19). Växjö: Linnaeus University Press. Archäologische Informationen 42, Early View, online publiziert 26. Sept. 2019. PDF

Wilde, H. (2019). Rezension zu: Eisenach, P., Stöllner, Th. & Windler, A. (eds.) (2017). The RITaK Conferences. 2013-2014. (RITaK, 1). (Anschnitt, Beiheft 34). (Veröffentlichungen aus dem Deutschen Bergbau-Museum Bochum, 219). Rahden/Westf.: Leidorf. Archäologische Informationen 42, Early View, online publiziert 23.9.2019. PDF


Mehr auf DGUF.de
Early View: Alle noch nicht gedruckten Artikel lesen und herunterladen mehr


Archäologische Organisationen in Europa miteinander verbinden: Das Projekt "Connecting Archaeological Associations in Europe"

Wer macht unter all den archäologischen Organisationen eigentlich was? Wer sind für ein konkretes Anliegen die möglichen Partner? Diejenigen, die mitmachen könnten und die ihre Mitglieder schnell erreichen würden? Diejenigen, die mit einem Ansatz schon Erfahrungen gesammelt haben und beratend helfen könnten? Bisher war die Suche nach einem potenziellen Partner mühsam. Ein Projekt von EAA und DGUF will dies jetzt ändern. Und Sie sind gebeten, sich dabei einzubringen! mehr


Mehr auf DGUF.de
Belford, P. & Wait, G. (2019). Connecting Archaeological Associations in Europe. Archäologische Informationen, Early View, published online 19 March 2019. PDF

Partnerin der DGUF: The European Association of Archaeologists (EAA) mehr


Mit dem DGUF-Newsletter immer auf dem Laufenden

Der DGUF-Newsletter enthält wichtige Informationen zu kommenden Tagungen, aktueller Forschung, zu DGUF-Stellungnahmen, zu Kulturgutschutz, Job-Themen und Personalia sowie zu weiteren Neuigkeiten aus der Welt der Archäologie und der DGUF. Diese werbefreie Publikation verschicken wir ca. im Monatsabstand per E-Mail. Sie können unseren Newsletter beziehen, auch wenn Sie kein DGUF-Mitglied sind. mehr


Mehr auf DGUF.de
Archiv der DGUF-Newsletter mehr


Sie schätzen unsere Arbeit? Dann werden Sie doch DGUF-Mitglied!

Unser Engagement für würdige Arbeitsbedingungen in der Archäologie, unser Newsletter, unsere Zeitschrift im Platinum Open Access: drei Beispiele dafür, wie sich DGUF für die Anliegen der Ur- und Frühgeschichte erfolgreich stark macht. Wenn Sie unsere Arbeit wertschätzen, dann unterstützen Sie uns bitte, indem Sie  jetzt Mitglied werden! Auch als Nicht-Archäologe können Sie der DGUF beitreten. Unsere Mitgliedschaft ist auch als einjährige "Probemitgliedschaft" möglich, und Sie können eine Mitgliedschaft auch an jemanden verschenken, der sich darüber freuen würde. mehr



Urgeschichte, Vorgeschichte und andere Archäologien: Eine Begriffsklärung
Das Fach, um das es der DGUF geht, wird mit unterschiedlichen Begriffen bezeichnet.
Hinter dem bekannten, scheinbar einfachen Begriff "Archäologie" verbergen sich viele unterschiedliche Archäologien. mehr

Bücher zur Rezension

Die aktuellen Angebote der Archäologischen Informationen PDF

Ihre Mitgliedsdaten haben sich geändert?

Hat sich Ihr Name, Ihre Anschrift, E-Mail-Adresse oder Bankverbindung geändert? Damit Sie uns rasch Nachricht geben können, haben wir die wichtigsten Infos für Sie zusammengestellt. mehr

KontaktImpressum / DatenschutzSeite druckenSeite empfehlen