StartseiteAktivitäten und ZieleArchäologie vernetzenDGUF für StudierendeArchaeology DGUFDGUF-HandreichungenÜbersicht JobbörsenÜbersicht FachfirmenDGUF und GesellschaftArchäologische InformationenArchäologische BerichteArchäologische QuellenTagungenArchäologiepreiseDer VereinArbeitskreiseMitgliedschaftService
Startseite > Aktivitäten und Ziele

Wir machen uns stark für die Belange der Archäologie

Die DGUF fördert seit 1969 die Anliegen der Ur- und Frühgeschichte und angrenzender Wissenschaften. Sie trägt zur Verbreitung gesicherter und fundierter Erkenntnisse über die Archäologie und zur Diskussion der Rahmenbedingungen von moderner Archäologie in Forschung und Lehre, sowie im Bodendenkmalschutz und in der Öffentlichkeit bei. In diesem Sinne trägt sie zur Klärung und Weiterentwicklung von Berufs-, Fach- und Studienfragen bei und wirkt in die Institutionen ebenso wie in Gesellschaft und Politik hinein.

Unsere Aufgaben
Die Deutsche Gesellschaft für Ur- und Frühgeschichte e. V. ist der Verband der Archäologen für die zumeist schriftlos überlieferte Geschichte Mitteleuropas und den Regionen der Welt, die auf die kulturellen Entwicklungen Mitteleuropas Einfluss ausgeübt haben oder zu deren Verständnis wichtig sind. Mit Schwerpunkt auf den prähistorischen- und frühgeschichtlichen Kulturen integriert sie auch die der provinzialrömischen Epoche und die jüngeren Archäologien für Mittelalter und Neuzeit bis hin zur Industrie- und Lagerarchäologie.
Unsere Aufgaben sehen wir in folgenden Bereichen:

Unsere Aktivitäten
Unsere Ziele setzen wir auf verschiedenen Wegen um:

Urgeschichte, Vorgeschichte und andere Archäologien: Eine Begriffsklärung
Das Fach, um das es der DGUF geht, wird mit unterschiedlichen Begriffen bezeichnet.
Hinter dem bekannten, scheinbar einfachen Begriff "Archäologie" verbergen sich viele unterschiedliche Archäologien. mehr

KontaktImpressum / DatenschutzSeite druckenSeite empfehlen