StartseiteAktivitäten und ZieleDGUF und GesellschaftArchäologische InformationenArchäologische BerichteArchäologische QuellenTagungenArchäologiepreiseDer VereinArbeitskreiseMitgliedschaftService

Kommerzielle Archäologie

Archäologische Informationen 21/2, 1998

DOI: dx.doi.org/10.11588/ai.1998.2

Das aktuelle Thema
Kommerzielle Archäologie

Richter, Jürgen: Archäologie als Branche? – Ein Grußwort, 213-214
Oebbecke, Janbernd: Private Unternehmen in der Bodendenkmalpflege. Die rechtswissenschaftliche Perspektive, 215-223
Kühlwetter, Hans-Jürgen: Überlegungen zur Privatisierung in der Bodendenkmalpflege
zugleich Besprechung des Buches Janbernd Oebbecke (Hrsg.): "Privatisierung in der Bodendenkmalpflege", 225-229
Andrikopoulou-Strack, Jeanne-Nora. Kommt Bewegung in die Landschaft? - Das Verursacherprinzip in der Archäologie, 231-237
Tellenbach, Michael: Firmenarchäologie – Landesarchäologie. Unterschiedliche Leitbilder - unterschiedliche Ergebnisse, 239-243
Johansson, Lars G.: Kommerzielle Archäologie in Schweden - Ausgrabung oder Raubgrabung? 245-248
Prinke, Andrzej: Zwischen transeuropäischer Gasleitung und Autobahntrasse. Die Anfänge der polnischen "Kontrakt-Archäologie", 249-253
Cziesla, Erwin: Archäologisches Arbeiten nach dem Verursacherprinzip in Brandenburg, 255-267
Jennes, Annemarie: Kommerzielle Archäologie – Konkurrenz oder Notwendigkeit? 269-272

Berichte
Fiedler, Lutz & Greve, Jörn: Was bedeutet Prähistorische Kunst, 273-277
Berger, Friedrich : Das Spielbrett auf dem Stein von Ockelbo, 279-281
Cziesla, Erwin: Fünf Jahre "Wurzel Archäologie GmbH". Entstehung und Entwicklung einer Grabungsfachfirma, 283-297
Röder, Brigitte: "Illusionäre Vergangenheitsaneignung" kontra "patriarchale Verblendung": Matriarchatsforschung und Archäologie in Deutschland, 299-313
Kulessa, Birgit: Die Ausgrabungen in der Hafenvorstadt der Hansestadt Stralsund, 315-325
Kempcke-Richter, Christina & Nübling, Verena: Ur- und Frühgeschichte im Schulbuch I, 327
Schmaedecke, Michael: Besorgniserregende Verschlechterungen für die archäologische Forschung, 329-333

Archäologie: Ausbildung und Beruf
Schmaedecke, Michael: Umfrage zur Berufssituation der im Fach Archäologie tätigen Mitglieder mit abgeschlossenem Fachstudium, 335-341

Tagungen & Arbeitsgemeinschaften
Weber, Thomas: Bericht über die Treffen der Arbeitsgemeinschaft "Quantitative Methoden in der Archäologie" am 6. 3. 1998 in Dresden und am 9./10. 3. 1998 in Neubrandenburg, 343-344

Bücher
Brandherm, Dirk: Marion Benz, Samuel van Willingen (eds.): Some New Approaches to the Bell Beaker 'Phenomenon', Lost Paradise...? Proceedings of the 2nd Meeting of the "Association Archéologie et Gobelets", Feldberg (Germany), 18th–20th April 1997. 345-350
Brandl, Ulrich: Karin Heiligmann-Batsch: Der römische Gutshof bei Büßlingen. Ein Beitrag zur Siedlungsgeschichte des Hegaus, 351-352
Ganslmeier, Robert: Landesdenkmalamt Baden-Württemberg (Hrsg.): Das jungsteinzeitliche Dorf Ehrenstein (Gemeinde Blaustein, Alb-Donaukreis), 353-359
Salesch, Martin: Bernhard Kempen: Abenteuer in Gondwanaland und Neandertal. Prähistorische Motive in der Literatur und anderen Medien, 361-362
Schlegel, Oliver: Christiane Schnack: Mittelalterliche Lederfunde aus Konstanz, 363-364
Schreg, Rainer: Michael Schmaedecke (Bearb.): Ländliche Siedlungen zwischen Spätantike und Mittelalter, 365-369
Vosteen, Markus: Martin Freksa: Das verlorene Atlantis. Die Geschichte der Auflösung eines alten Rätsels, 371-377

Dissertationen & Magisterarbeiten
Endlich, Corinna: Studien zu Kindergräbern der Späthallstatt und Frühlatènezeit, 379-382
Kluttig-Altmann, Ralf: Ein Beitrag zur Stadtgeschichte Leipzigs – Funde und Befunde der Ausgrabung Hainstraße 12. 383-386
Koch, Ingrid: Das Mesolithikum im Trierer Land, 387-391
Müller-Scheeßel, Nils: Die Hallstattkultur und ihre innere Differenzierung: West- und Osthallstattkreis aus forschungsgeschichtlich-methodischer Perspektive, 393-396
Pastoors, Andreas: Die Steinartefakte von Salzgitter-Lebenstedt, 397-398

 

Bestellung für DGUF-Mitglieder (Preis für diesen Band: 8 Euro zzgl. Porto und Verpackung):

DGUF e. V.
z. Hd. Dr. Werner Schön
An der Lay 4
54578 Kerpen-Loogh
Telefon: 06593/9896-42
Telefax: 06593/9896-43
verlag@dguf.de

Bestellung oder Abonnement für Nicht-DGUF-Mitglieder:
Dr. Rudolf Habelt GmbH
http://www.habelt.de

Urgeschichte, Vorgeschichte und andere Archäologien: Eine Begriffsklärung
Das Fach, um das es der DGUF geht, wird mit unterschiedlichen Begriffen bezeichnet.
Hinter dem bekannten, scheinbar einfachen Begriff "Archäologie" verbergen sich viele unterschiedliche Archäologien. mehr

KontaktImpressum / DatenschutzSeite druckenSeite empfehlen