StartseiteAktivitäten und ZieleDGUF und GesellschaftArchäologische InformationenArchäologische BerichteArchäologische QuellenTagungenArchäologiepreiseDer VereinArbeitskreiseMitgliedschaftService

Archäologie in Namibia

Archäologische Informationen 18/1, 1995

DOI: dx.doi.org/10.11588/ai.1995.1

Das aktuelle Thema: Archäologie in Namibia
Kinahan, J.: Weißer Riese - Schwarze Zwerge? Empirismus und ethnische Deutung in der Archäologie Namibias, 7-18
Richter, J.: Prähistorische Felskunst und Besiedlung in Zentralnamibia, 19-30
Vogelsang, R.: Middle-Stone-Age-Fundstellen im Südwesten Namibias, 31-40
Vogelsang, R.: Projektbeschreibung. Archäologische Karte Namibias, 41-43

Berichte
Kneipp, J.: Innovationsfreudigkeit und Traditionalismus im Frühneolithikum zwischen Rhein, Weser und Main, 45-52
Gulisano, G.: Die Besiedlung des Kleinwalsertales und seiner angrenzenden Gebiete in Bayern und Vorarlberg von der Steinzeit bis zur Einwanderung der Walser, 53-65

Bücher
Berke, H.: Alfred Schuler, Die Schussenquelle. Eine Freilandstation des Magdalénien in Oberschwaben, 67-69
Wenzel, St.: C. K. Brain (ed.) Swartkrans. A Cave's Chronicle of Early Man, 71-78

Dissertationen & Magisterarbeiten
Becker, S.: Die Grabgärten der Latènezeit in Mittel- und Westeuropa, 75-78
Hahn, V.: Die Prähistorische Anthropologie im Dritten Reich und ihre Auswirkungen auf die Ur- und Frühgeschichte, 79-85
Brandt, H.: Frauen in der keltischen Gesellschaft. Forschungsansatz und Forschungsstand, 87-90
Dollhopf, K.-D.: Der "Hintere Berg" bei Landersdorf. Ergebnisse der Grabungen von 1988-1991, 91-92
Kieselbach, P.: Die Artefakte der mesolithischen Freilandstation Rottenburg-Siebenlinden II, 93-96
Gottschalk, R.: Das römerzeitliche Gräberfeld von Hürth-Hermühlheim (Erftkreis), 97-98
Höpken, C.: Die Steinartefakte von Kamphausen und Galgenberg bei Mönchengladbach und deren Stellung im späten Jungpaläolithikum Nordwesteuropas, 99-103
Jennes, A.: Die ur- und frühgeschichtlichen Siedlungsspuren im südwestlichen Teil des Landkreises Diepholz (Niedersachsen) und ihre Beziehungen zu den Bohlenwegen im Großen Moor am Dümmer, 105-111
Koch, J. K.: Die drei neolithischen Kollektivgräber von Großeiberstadt, Lkr. Rhön-Grabfeld, 113-117
Vosteen, M.: Untersuchungen zu Sherrats "Secondary Products Revolution", 119-120
Pichler, S.: Paläoökologie des Östlichen Gravettien. Paläoklimatische und kulturökologische Analyse archäologischer Grabungsbefunde aus Mittel- und Osteuropa, 121-124
Seibel, F.: Modelle zur Interpretation archäologischer Quellen früher Glasherstellung mittels aktualistischer Vergleiche, 125-127

Richtigstellung
Brandt, H., 129

DGUF-Nachrichten
Hoika, J.: Der Archäologiepreis der DGUF. Eine Bitte des Vorstandes, 131-132

 

Bestellung für DGUF-Mitglieder (Preis für diesen Band: 5 Euro zzgl. Porto und Verpackung):

DGUF e. V.
z. Hd. Dr. Werner Schön
An der Lay 4
54578 Kerpen-Loogh
Telefon: 06593/9896-42
Telefax: 06593/9896-43
verlag@dguf.de

Bestellung oder Abonnement für Nicht-DGUF-Mitglieder:
Dr. Rudolf Habelt GmbH
http://www.habelt.de

Urgeschichte, Vorgeschichte und andere Archäologien: Eine Begriffsklärung
Das Fach, um das es der DGUF geht, wird mit unterschiedlichen Begriffen bezeichnet.
Hinter dem bekannten, scheinbar einfachen Begriff "Archäologie" verbergen sich viele unterschiedliche Archäologien. mehr

KontaktImpressum / DatenschutzSeite druckenSeite empfehlen