StartseiteAktivitäten und ZieleDGUF und GesellschaftArchäologische InformationenArchäologische BerichteTagungenVergangene Tagungen der DGUFArchäologiepreiseDer VereinArbeitskreiseMitgliedschaftService

Archäologie, Schule und Museum im Spannungsfeld Kultureller Bildung

DGUF-Tagung vom 17.-20. Mai 2012, Dresden

Archäologie und Kulturelle Bildung? Wie passt das zusammen?

Japanisches Palais Dresden

Die Vermittlung von Archäologie in Schulen und Allgemeinbildung birgt enorme Potenziale, das Bewusstsein für unser kulturelles Erbe zu stärken und über unsere Vergangenheit zu lernen. Diese wurden in den vergangenen Jahren mehrmals verdeutlicht und sind unumstritten.

Bei der Tagung versuchten wir, eine Zwischenbilanz zu ziehen, welchen Beitrag die Archäologie mit all ihren Teildisziplinen bis hin zur musealenVermittlung bisher leisten konnte, und einen Ausblick in die Zukunft zu werfen.

In Vorträgen und Diskussionen ging es u. a. um folgende Fragen:

  • Wie kann sich Archäologie in den Diskurs von Kunst und Kultur einbringen?
  • Welchen Beitrag kann Archäologie zur Persönlichkeitsentwicklung des Einzelnen leisten?
  • Kann Archäologie die Herausbildung sozialer, kommunikativer und kreativer Fähigkeiten unterstützen?
  • Kann die Vermittlung archäologischer Themen bei Kindern und Jugendlichen einen Beitrag dazu leisten, assoziierendes und spielerisches Denken sowie die Ausbildung von Spontaneität, Fantasie und Flexibilität zu fördern?

Wir prüften und diskutierten,

  • ob es überhaupt einen Platz für Archäologie bzw. archäologische Museen in unserem Bildungssystem gibt, das von den Ergebnissen der "Pisa Studie" reglementiert wird.
  • ob Public Archaeology, Living History, Experimentelle Archäologie etc. geeignete Antworten auf die neuen gesellschaftlichen Anforderungen sind.

Die Ergebnisse der Tagung sind in Band 35 (2012) der "Archäologischen Informationen" publiziert und im Open Access frei zugänglich.

 
Diese Tagung der Deutschen Gesellschaft für Ur- und Frühgeschichte e. V. (DGUF) wurde in Kooperation mit dem Landesamt für Archäologie Sachsen in Zusammenarbeit mit dem Verband der Landesarchäologen in der Bundesrepublik Deutschland realisiert.

Urgeschichte, Vorgeschichte und andere Archäologien: Eine Begriffsklärung
Das Fach, um das es der DGUF geht, wird mit unterschiedlichen Begriffen bezeichnet.
Hinter dem bekannten, scheinbar einfachen Begriff "Archäologie" verbergen sich viele unterschiedliche Archäologien. mehr

KontaktImpressum / DatenschutzSeite druckenSeite empfehlen