StartseiteAktivitäten und ZieleDGUF und GesellschaftArchäologische InformationenArchäologische BerichteArchäologische QuellenTagungenArchäologiepreiseDer VereinArbeitskreiseMitgliedschaftService

Gibt es ein (lebenswertes) Leben nach dem Archäologiestudium?

Archäologische Informationen 30/2, 2007

DOI: dx.doi.org/10.11588/ai.2007.2

DGUF-Nachrichten
Möller, Christian A.: Hintergründe, Erläuterungen und Ziele der Stellungnahme der DGUF im Rahmen der Konsultation zum Entwurf des überarbeiteten Leitfadens zur Folgenabschätzung der europäischen Kommission, 15 -26

Mitteilungen
Müller, Johannes & Weinelt, Mara: Eine Graduiertenschule als Brücke zwischen Natur- und Kulturwissenschaften für ArchäologInnen: "Human Development in Landscapes", 27-28

Aktuell
Studium der Archäologie – und was dann? oder auch Gibt es ein (lebenswertes) Leben nach dem Archäologiestudium?
Schön, Werner: Einleitung, 29
Baucher, Rolf: Von der Urgeschichte zu Uhrgeschichten – als Archäologe auf Abwegen, 30
Brandt, Helga, 31
Malcher, Gudrun, 32-33
Kempcke-Richter, Christina, 34-35
Mertens, Eva Maria, 36
Schulte-Dornberg, Gisela, 37
Werner, Achim, 38
Samida, Stefanie & Eggert, Manfred K. H.: Archäologie als Beruf: Eine Befragung unter Mitgliedern der Deutschen Gesellschaft für Ur- und Frühgeschichte, 39-52

Forum I
Neolithisierung vgl. AI 26/2, 2003 (2004) 255-273
Behre, Karl-Ernst: Wo sind die Nachweise für mesolithischen Ackerbau in Mitteleuropa? Zum Diskussionsbeitrag von W. Schön und B. Gehlen in Archäologische Informationen 29, 1&2 2006. 53-57

Forum II
Yesilyurt, Metin: Eine Stellungnahme zur Darstellung des "Archäologischen" in den Medien - Formen der Zusammenarbeit von Wissenschaft und Wissenschaftsjournalismus, Verweis auf allgemeingültige Normen journalistischer Ethik, Geschäfte und was in der Archäologie noch zu tun ist, 59-66

Berichte
Schlegelmilch, Dana: Making History. Bericht zur Podiumsdiskussion "Lebendige Wissenschaft oder verdeckte Propaganda? Germanendarstellung zwischen experimenteller Geschichtsforschung und völkischem Gedankengut", 67-71
Möller, Christian A.: Typologische und nomenklatorische Fragen gallo-römischer Fibelformen mit Sehnenhaken der Spätlatène- und älteren römischen Kaiserzeit, 73-80
Braune, Arnulf: Neues zur Himmelsscheibe von Nebra. Eine komplexe geometrische Konstruktion, 81-87

Tagungen & Arbeitsgemeinschaften
Articus, Rüdiger: Bericht über die 21. Tagung des Arbeitskreises Tonpfeifen vom 26. bis 28. April 2007 in Gouda/NL, 89-92

Bücher
Blaich, Markus C.: Andreas Vogel, Die merowingischen Funde aus Andernach (Kr. Mayen-Koblenz), 93-96
Brandherm, Dirk: Irina Görner, Die Mittel- und Spätbronzezeit zwischen Mannheim und Karlsruhe, 97-98
Kircher, Marco: Stefanie Samida, Wissenschaftskommunikation im Internet. Neue Medien in der Archäologie. Reihe "Internet Research 26", 99 - 100
Lütgert, Stephan A.: Achim Werner, Keltische Kochbarkeiten, 101 – 102

Dissertationen & Magisterarbeiten
Slizewski, Astrid: Die Steinartefakte des Mittelpaläolithikums bis Neolithikums vom "Barmer Baum" in Hagen-Herbeck, 103 - 106
Goldhammer, Julia: Untersuchungen zur Stratigraphie, Fundverteilung und zum Fundspektrum der mittleren Ertebøllekultur in Ostholstein: Die Nachgrabungen in Grube-Rosenhof aus den Jahren 2001 und 2002. 107 - 110

 

Bestellung für DGUF-Mitglieder (Preis für diesen Band: 22 Euro zzgl. Porto und Verpackung): 

DGUF e. V.
z. Hd. Dr. Werner Schön
An der Lay 4
54578 Kerpen-Loogh
Telefon: 06593/9896-42
Telefax: 06593/9896-43
verlag@dguf.de

Bestellung oder Abonnement für Nicht-DGUF-Mitglieder:
Dr. Rudolf Habelt GmbH
http://www.habelt.de

Urgeschichte, Vorgeschichte und andere Archäologien: Eine Begriffsklärung
Das Fach, um das es der DGUF geht, wird mit unterschiedlichen Begriffen bezeichnet.
Hinter dem bekannten, scheinbar einfachen Begriff "Archäologie" verbergen sich viele unterschiedliche Archäologien. mehr

KontaktImpressum / DatenschutzSeite druckenSeite empfehlen