StartseiteAktivitäten und ZieleDGUF und GesellschaftArchäologische InformationenArchäologische BerichteArchäologische QuellenTagungenArchäologiepreiseDer VereinArbeitskreiseMitgliedschaftService

Erst das Fressen, dann die Moral? Die soziokulturelle Dimension von Nahrung, Nahrungserwerb und Nahrungsverzehr

Archäologische Informationen 28/1&2, 2005

DOI: dx.doi.org/10.11588/ai.2005.1&2

Das aktuelle Thema: Erst das Fressen, dann die Moral? Die soziokulturelle Dimension von Nahrung, Nahrungserwerb und Nahrungsverzehr
Schön, Werner: Erst das Fressen dann die Moral? Die soziokulturelle Dimension von Nahrung, Nahrungserwerb und Nahrungsverzehr. Eine kurze Einführung, 15-16
Gehlen, Birgit: Nahrungstabus oder Residenzregeln in mesolithischen Bevölkerungsgruppen? Ergebnisse von Isotopenanalysen kritisch betrachtet, 17-26
Feierabend, Birgit: Süßes für Mensch & Götter - Honiggebäck in Kult und "Küche" des pharaonischen Ägypten, 26-34
Kalis, Arie J., Jutta Meurers-Balke & Sieben, Agnes: Zu Möglichkeiten pollenanalytischer Untersuchungen an Latrinen-Befunden, 35-45
Gramsch, Alexander: Mehr als das Mahl selbst. Zur sozialen Bedeutung von Speisen im Bestattungskontext, 47-60
Wenzel, Carsten & Deschler-Erb, Sabine: Linsensuppe und Austern - Ökonomie und Ernährung im römischen Vicus von Groß-Gerau, 61-69
Limpricht, Cornelia: Kunstgeschichtliche Betrachtungen: Stillleben als Spiegel religiöser und gesellschaftlicher Prozesse, 71-77
Siegmann, Maren: Hoppäzgen zum Wucherpreis? Fallbeispiel: Ernährung in Konstanz 1414-1418. 79-99
Grünewald, Mathilde: Das Zeitreisemenü für die Teilnehmer der Jahrestagung 2005 der Deutschen Gesellschaft für Ur- und Frühgeschichte am 7. Mai 2005. 101-103

Diskussion I
Belz, Julian, Bleckmann, Caroline, Haak, Birthe, Homann, Arne, Horlemann, Mitja, Köstner, Barbara & Wodtke, Petra für den Dachverband archäologischer Studierendenvertretungen e.V. (DASV): Der Bologna-Prozess in den archäologischen Wissenschaften - Ein Blick auf die Entwicklungen aus studentischer Perspektive, 105-110

Diskussion II
Reingruber, Agathe & Rösch, Manfred: Bemerkungen zu dem Aufsatz von Birgit Gehlen und Werner Schön, Das "Spätmesolithikum" und das initiale Neolithikum in Griechenland - Implikationen für die Neolithisierung der alpinen und circumalpinen Gebiete )Archäologische Informationen 26/2, 2003 (2004) 255-273), 111-121

Berichte
Bick, Almut: Die kulturellen Beziehungen der Bevölkerung des Nördlinger Rieses in der Latènezeit, 123-138
Fries, Jana Esther: Methodische Überlegungen zur Ressource Boden, 139-147
Cziesla, Erwin: The "Mesolithic in Europe" - Bemerkungen zur Präsentation des (nord-) europäischen Mesolithikums, 149-152
Scherzler, Diane: "Es geht nicht um Gold und Sensationen" - Pressearbeit für Archäologen, 153-159

Tagungen & Arbeitsgemeinschaften
Espinosa, Tobias, Evers, Thies & Heimann, Jörn für den DASV: Der Dachverband Archäologischer Studierendenvertretungen stellt sich vor, 161-163
Ramminger, Britta & Engelbrecht, Tessa: Der Verein Bandkeramisches Aktionsmuseum e.V. stellt vor: "Die Bandkeramiker - Erste Steinzeitbauern in Deutschland", 165-166
Fettinger, Brigitte & Kügler, Martin: Tagungsbericht über die 19. Tagung des Arbeitskreises Tonpfeifen 2005 in Ingolstadt, 167-170
35th Annual Conference on Computer Application and Qunatitative Methods in Archaeology. Layers of Perception, 171

Bücher
Blaich, Markus C.: Andreas Gestrich, Jens-Uwe Krause und Michael Mitterauer, Geschichte der Familie, 173-177
Brandherm, Dirk: Vassos Karageorghis und Sabine Rogge (Hrsg.) Junge zyprische Archäologie, 178-179
Cziesla, Erwin: Claus-Joachim Kind, Das Mesolithikum in der Talaue des Neckars. Die Fundstellen von Rotenburg Siebenlinden 1 und 3. 180-183
Dobiat, Claus: Markus Egg und Diether Kramer, Krieger - Feste - Totenopfer. Der letzte Hallstattfürst von Kleinklein in der Steiermark, 184-186
Engels, Christoph: Matthias Knaut und Dieter Quast (Hrsg.) Die Völkerwanderung. Europa zwischen Antike und Mittelalter, 187-190
Förster, Frank: Richard H. Wilkinson, Die Welt der Templer im alten Ägypten, 191-194
Schyle, Daniel: Susanne Reiter, Die beiden Michelsberger Anlagen von Bruchsal "Aue" und "Scheelkopf": Zwei ungleiche Nachbarn, 195-199
Siegmund, Frank: Jan C. Besteman, Jurjen M. Bos, Danny A. Gerrets, H. Anthonie Heidinga und Jan de Koning (Hrsg.) The excavations at Wijnaldum, 200-201
Siegmund, Frank: Renate Wörner, Das alamannische Ortsgräberfeld von Oberndorf-Beffendorf, Kreis Rottweil, 202
Posluschny, Axel: Jirí Machácek, Breclav Pohansko V. Sídlistní aglomerace v Lesni skolce. Digitální katalog archeologickych pramenu. (Breclav Pohansko V. Die Siedlungskonzentration bei der Waldbaumschule. Digitaler Katalog der archäologischen Quellen). 203-204

Magisterarbeiten & Dissertationen
Kilb, Sandra: Quentovic - Domburg - Dorestad. Die archäologische, historische und numismatische Überlieferung, 207-211
Meister, Conny: Handprints of the Western Cape: Recording, Measuring, Identifying. Handabdrücke des westlichen Kapgebiets: Aufnahme, Vermessung, Identifikation, 213-220
Hoyer, Wenke: Das bandkeramische Gräberfeld Niedermerz 3 und seine Stellung in der Siedlungsgruppe des mittleren Merzbachtals, 221-226
Kluttig-Altmann, Ralf: Von der Drehscheibe bis zum Scherbenhaufen. Leipziger Keramik des 14.-18. Jahrhunderts im Spannungsfeld von Herstellung, Gebrauch und Entsorgung, 227-232
Pankau, Claudia: Die Besiedlungsgeschichte des Brenz-Kocher-Tals (östliche Schwäbische Alb) vom Neolithikum bis zur Latènezeit, 233-237
Samida, Stefanie: Wissenschaftskommunikation und Wissensvermittlung. Neue Medien in der Archäologie, 239-245
Schneider, Rouven: Der Übergang von der Bronze- zur Eisenzeit - Neue Studien zur Periode VI des Nordischen Kreises in Teilen Dänemarks und Norddeutschlands, 247-253

 

Bestellung für DGUF-Mitglieder (Preis für diesen Band: 22 Euro zzgl. Porto und Verpackung):

DGUF e. V.
z. Hd. Dr. Werner Schön
An der Lay 4
54578 Kerpen-Loogh
Telefon: 06593/9896-42
Telefax: 06593/9896-43
verlag@dguf.de

Bestellung oder Abonnement für Nicht-DGUF-Mitglieder:
Dr. Rudolf Habelt GmbH
http://www.habelt.de

Urgeschichte, Vorgeschichte und andere Archäologien: Eine Begriffsklärung
Das Fach, um das es der DGUF geht, wird mit unterschiedlichen Begriffen bezeichnet.
Hinter dem bekannten, scheinbar einfachen Begriff "Archäologie" verbergen sich viele unterschiedliche Archäologien. mehr

KontaktImpressum / DatenschutzSeite druckenSeite empfehlen